• Fachbegriffe – was sind Nennbetriebstemperatur (Tf), Haltetemperatur (Th), maximale Temperaturgrenze (Tm)?

    Bitte beachten Sie die Erklärung der Fachbegriffe.(Begriffserklärung Link)

    QQ图片20201021134408

  • Kann die thermische Abschaltung (TCO) als Stromsicherung verwendet werden?

    Nein. TCO ist nur temperaturempfindlich, also verwenden Sie TCO bitte ausschließlich unter seinem Nennstrom und seiner Nennspannung.

  • Warum gibt es irgendwann nach dem Löten keine TCO-Ableitung?Warum wird TCO beim Testen nach dem Löten oder Installieren offen gefunden?Wie kann man solche Situationen vermeiden?

    Dies könnte durch die Löttemperatur verursacht werden.WährendLötprozess, die UmgebungTemperatur von TCO hat den Betriebspunkt erreicht.Infolgedessen ist TCO anfällig fürAbschmelzen oder schwere Schäden.Falsches Verhalten sind wie Lötpunkt zu nah am TCO-Körper, Lötzeit zu lang, Löttemperatur zu hoch.

    1555549942466789

    Um den TCO-Schaden zu reduzieren oder zu vermeiden, wird empfohlen, dass Kunden die folgenden Tipps beachten:

    1. Der Abstand zwischen Lötstelle und TCO-Körper sollte mindestens 10 mm betragen.(Wie in Abbildung 4 gezeigt.)

    2. SAlterungDie Zeit sollte weniger als 3 Sekunden betragen.

    3. Lötvorrichtung sollte während des manuellen Lötens angewendet werden.Wie Clippingeinen Aluminiumblock (oder andere Metalle, die die Wärme gut ableiten) mit den Anschlussdrähten, um die Wärmeableitung zu unterstützen.

    4. Tauchen Sie die Anschlussdrähte danach in die Kühlflüssigkeit (z. B. Alkohol).Löten.

    1555632114959621 1555632114804879

  • Wenn TCO genietet wird, gibt es keine Wärmequelle.Wie könnten die Gesamtbetriebskosten abschmelzen, wenn das gesamte Gerät getestet wird?

    Dies könnte durch den hohen Kontaktwert verursacht werdenWiderstandTanzin Nietposition.Beim Laden des Stroms würde die Nietstelle aufgrund des hohen Übergangswiderstands eine Erwärmung erzeugen und auf TCO übertragen.Wenn die Temperatur auf die Nenntemperatur Tf ansteigt, wird es funktionieren und den Stromkreis unterbrechen.

  • Kann TCO Spannungen oder Druck aushalten?Was ist der Parameter?

    Das Gehäuse, das Epoxidharz und die Anschlussdrähte können nicht gezogen oder gedrückt werden, unabhängig davon, ob es bei normaler Temperatur installiert oder bei Umgebungstemperatur verwendet wird.Diese Aktionen könnten den internen Temperaturmessteil von TCO beschädigen.

  • Warum wirken TCO in großem Umfang, wenn sie in den Geräten aufgebracht und zum Backen in den Ofen gestellt werden?

    (1) Die durch den Heizprozess des Ofens erzeugte Puffertemperatur könnte sehr hoch sein und dazu führen, dass TCO funktioniert.(Siehe Abb. 6)

    (2)Die Temperaturinside der Ofen ist nicht einheitlich.Einige Positionen sind hoch,etwassind niedrig.(Siehe Abb.7)

    1555557820578420Abb.6 Abb.7

    (3) Der Lufteinlass und der Luftauslass sind blockiert, weil die Menge zu hoch ist.Sobald die Löcher des Ofens blockiert sind, wird die Belüftung schlecht und die Temperatur wird teilweise höher, was dazu führt, dass TCO funktioniert.

  • Können TCO in flüssige oder gasförmige Umgebungen eingebracht werden?

    Nein. In Anbetracht der TCO-Technik darf es nicht in Umgebungen mit Flüssigkeiten, wie Wasser oder organischen Lösungen, sowie unter feuchten Bedingungen verwendet werden.Es kann auch nicht in der Umgebung von korrosiven Gasen (wie Schwefeldioxid, Hydroxid) angewendet werden.

  • Warum funktionieren TCO während des Prozesses von Schrumpfschläuchen?Wie kann man eine solche Situation vermeiden?

    Während des Schrumpfschlauchverfahrens sollten die Anschlussdrähte die Wärme spüren und die Wärme an die Thermolegierung übertragen.TCO funktioniert, wenn die Temperatur hoch genug ist.Bitte beachten Sie, dass hohe Temperaturen oder eine lange Lebensdauer des Schlauchs TCO beschädigen oder dazu führen können, dass TCO funktioniert.

    Um Schäden zu vermeiden, wird empfohlen, dass Kunden ihre Schlauchtechnik überprüfen.Bitte beachten Sie die Frage „Warum wirken TCO in großen Mengen, wenn sie im Gerät aufgetragen und zum Backen in den Ofen gestellt werden?“.Wenn Sie während des Prozesses einen Lufterhitzer verwenden, stellen Sie bitte sicher, dass der Abstand und die Zeit angemessen sind, um sicherzustellen, dass die an das TCO übertragene Wärme seine Betriebstemperatur nicht überschreitet.

  • Wie testet man die Betriebstemperatur bei der Durchführung einer IQC-Inspektion?

    Wenn Sie ein Silikonölbad haben, um die Betriebstemperatur von TCO zu testen.Bitte beachten Sie die folgenden Tipps:1. Die Stromdurchgangs-TCO beträgt weniger als 10 mA.2. Legen Sie das TCO in das Silikonölbad an einem Punkt von Tf-12℃. (Zum Beispiel sollte das TCO der A4-F-Serie in das Silikonölbad gegeben werden, wenn die Temperatur 118℃ erreicht).Halten Sie die Temperatur besser etwa 30 Minuten lang konstant.

    4. Die Sonde sollte so nah wie möglich am TCO angebracht werden.

    Sie können einen Ofen mit konstanter Temperatur mit dem Blasgerät verwenden, um den Test durchzuführen, wenn Sie kein Silikonölbad haben.Bei Verwendung eines Backofens mit konstanter Temperatur Bitte beachten Sie:

    a.Geben Sie das TCO an einem Punkt von Tf-12℃ in das Silikonölbad.Halten Sie die Temperatur besser etwa 30 Minuten lang konstant.

    b.Um die Genauigkeit der Temperatur im Inneren des Ofens zu gewährleisten, sollten Sie den TCO besser zusammen mit einer Sonde in den Ofen stellen.

    c.Die Temperatur des Silikonölbades steigt mit einer Rate von 0,5-1℃ pro Minute bis zum Abschalten des TCO. Die Aufheizrate darf 1℃ pro Minute nach dem Einsetzen des TCO nicht überschreiten

  • Wie installiere ich TCO, um die optimale Leistung zu erzielen?

    Es gibt zwei Möglichkeiten für TCO, die Temperatur zu erfassen.
    1. Der TCO-Körper muss nahe an der Wärmequelle platziert werden.TCO fühlt die Temperatur durch den Körper.Da der Körper aus TCO (Legierungstyp) keinen direkten Kontakt mit der thermischen Legierung hat, dauert es länger, bis die Wärme vom Körper auf die thermische Legierung übertragen wird.Die Wärmeübertragungsrate ist bei der Art der Installation langsam.Die Fusionsaktion würde mit Verzögerung eintreten.
    2. Die Anschlussdrähte des TCO müssen in der Nähe der Wärmequelle verlegt oder direkt mit der Wärmequelle verbunden werden.TCO fühlt die Temperatur durch die Anschlussdrähte.Da die Anschlussdrähte direkt mit der thermischen Legierung verbunden sind, könnte die thermische Legierung die Wärmequelle spüren, sobald die Anschlussdrähte sie spüren.Da die Anschlussdrähte nicht isoliert sind, wird empfohlen, dass Kunden eine Durchführung für eine gute Wärmeübertragung und eine gute Spannungsfestigkeit außerhalb von ihnen anbringen.PS: TCO darf nicht im Inneren des Geräts aufgehängt werden.